Iselin - Schule Rosenfeld

Der Igel Isi und seine Freunde sind da

Als Begleiter der Schülerzeitung und für die Arbeitsblätter gibt es jetzt den fröhlichen Igel Isi.
Entworfen und gezeichnet wurden er und seine Freunde von den früheren Schülern unserer Schule Ron Krumm und Nolan Lagodzinski.
Vielen Dank an die beiden.


Die Iselin-Schule Rosenfeld ist die Grundschule für den Einzugsbereich Rosenfeld, Brittheim und Bickelsberg. Seit dem Schuljahr 2016/17 sind wir Ganztagsschule in Wahlform und arbeiten nach modernen pädagogischen Gesichtspunkten.

Nächster Termin

Di, 26. März - Fr, 29. März
Projekt Zufall und Wahrscheinlichkeit

Jahresausflug der Klassen 3a und 3b am 20.Juni 2018

Um 6:45 Uhr fuhren wir mit unseren Elterntaxis nach Balingen an den Bahnhof. Unser Schulleiter und seine Frau, sowie Herr Diehm und Herr Hirschfeld begleiteten uns. Von dort aus ging`s mit dem Zug nach Sigmaringen und anschließend mit dem Bus ins Donautal nach Beuron.

Am Naturschutzzentrum “Oberes Donautal“ warteten schon unsere Ranger Herr Bernd Schneck und Herr Armin Hafner. Wir teilten uns in zwei Gruppen und marschierten bei herrlichen Sonnenschein  und viel Schatten los. Auf der Wanderung haben uns die Ranger interessante Dinge gezeigt und viel erzählt. Auch eine dunkle, gespenstische Höhle haben wir erobert.

Nach einem für und Kinder anstrengendem Marsch, kamen wir zur Burg Wildenstein. Diese Burg steht auf einem hohen Felsen und man hat von dort aus einen großartigen Blick ins Donautal. Nachdem wir uns alle gestärkt hatten, spielten wir Kinder noch in einer großen Spielburg Ritter, Burgfräulein und Fangen.

Der Abstieg nach Beuron am frühen Nachmittag war dann nicht mehr so anstrengend. Im Naturschutzzentrum besichtigten wir noch die sehr gut gemachte Ausstellung des Naturschutzzentrums. Anschließend fuhren wir wieder mit dem Zug von Beuron nach Balingen zurück. Da unser Zug zeitweilig wegen technischer Probleme ausfiel, hatten wir eine Verspätung von einer Stunde. Da auch noch die Klimaanlage kaputt war, haben wir alle gestöhnt und fürchterlich geschwitzt.

Müde und erledigt von der Zugfahrt sind wir glücklich und zufrieden an der Iselin-Schule wieder angekommen.

 

Selina Morlock, mit freundlicher Unterstützung von Herrn Diehm.