Iselin - Schule Rosenfeld

Der Igel Isi und seine Freunde sind da

Als Begleiter der Schülerzeitung und für die Arbeitsblätter gibt es jetzt den fröhlichen Igel Isi.
Entworfen und gezeichnet wurden er und seine Freunde von den früheren Schülern unserer Schule Ron Krumm und Nolan Lagodzinski.
Vielen Dank an die beiden.


Die Iselin-Schule Rosenfeld ist die Grundschule für den Einzugsbereich Rosenfeld, Brittheim und Bickelsberg. Seit dem Schuljahr 2016/17 sind wir Ganztagsschule in Wahlform und arbeiten nach modernen pädagogischen Gesichtspunkten.

Nächster Termin

Fr, 31. Mai
Beweglicher Ferientag

Unter diesem Motto wurden die Schüler der Iselin – Schule in Rosenfeld von den Klassen 1-4 eingeladen, sich Gedanken über die Armut bei uns in Deutschland zu machen.

Bei der Vorstellung der Aktion sollte den Schülern aufgezeigt werden, dass Armut in jeder Gemeinde vorkommt und die hilfsbedürftigen Menschen unserer Unterstützung bedürfen.

Die Schüler befassten sich zusammen mit Ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern einmal in der Woche mit diesem Thema.

Zusammen mit der katholischen Kirchengemeinde St. Maria und Pater Augusty sowie dem Dekanatsbeauftragten Schulpastoral / Kirche und Schule, Andreas Schwarz, begannen die Schüler, Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs für den Balinger Tafelladen zu sammeln. Bei der Abholaktion stellte sich heraus, dass der Gedanke des Teilens bei den Schülern alle Erwartungen übertroffen hat.

Herr Hölzel und seine Mitarbeiter der Balinger Tafel waren sehr überrascht, dass sie eine so große Anzahl an Tüten in ihrem Fahrzeug für den Tafelladen in Balingen mitnehmen durften.

Sowohl Pater Augusty wie auch Herr Hölzel bedankten sich bei den Schülern, dem Schulleiter Klaus Elbers und dem ganzen Kollegium der Iselin-Schule in Rosenfeld für die tolle Unterstützung und das große Engagement.

Alle waren sich einig, diese Aktion gegen die Armut bei uns mit dem Motto "Teilen schmeckt beiden" des katholischen Dekanates Balingen im Rahmen von Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten fortzuführen.